Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

Zutaten

+

Spargel:

  • Spargel 1.3 kg
  • Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • Spargel
  • Butter 100.0

Sauce Hollandaise:

Gratin:

Filet:

  • Schweinefilet 1.3 kg
  • Sonnenblumenöl

Zubereitung

  1. Spargel:

    • Spargel putzen und schälen.
    • Zusammen mit der Butter auf ein Stück Folie (glänzende Seite nach innen) geben.
    • Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen und zu einem Päckchen packen.
    • Ca. 40 - 45 Minuten bei 160 °C im Combidämpfer garen.
    • (kleiner Tipp: Wenn für mehrere Portionen Spargel zubereitet werden soll, gart dieser besser, wenn er in mehreren Päckchen in den Ofen kommt!)
  2. Sauce Hollandaise:

    • Lukull Sauce Hollandaise in einem Topf erhitzen.
    • Weißweinessig, Weißwein und Schalotten brunoise in einem Topf erhitzen und etwas reduzieren lassen.
    • Reduktion mit Lukull Sauce Hollandaise vermengen.
    • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Gratin:

    • Milch, Sahne und Knoblauchpaste in einem Topf zusammen aufkochen.
    • mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen.
    • Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben hobeln.
    • Kartoffelscheiben in die heiße Flüssigkeit geben, gut vermengen und in ein GN-Blech füllen.
    • Im vorgeheizten Combidämpfer ca. 45 Minuten bei 160 °C Umluft goldgelb garen.
  4. Filet:

    • Fleisch in der Pfanne, in Öl von jeder Seite anbraten.
    • Im Ofen bei 160 °C max. 10 Minuten zu Ende garen.