Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

+

Kaninchenrollbraten

  • Kaninchenrücken-Rollbraten 12.0 kg
  • Salz, weißer Pfeffer

Süßmöhrensauce

  • Karottensaft 500.0 ml
  • Milch fettarm 1,5% Fett 500.0 ml

Broccoligemüse

  • Broccoli (TK) 10.5 kg
  • KNORR Gekörnte Brühe Gemüse, n.G.

Petersilienkartoffeln

  • Kartoffeln , küchenfertig 20.0 kg
  • Petersilie (TK) 1.0 kg
  1. Kaninchenrollbraten

    - Kaninchenrollbraten mit Salz und weißem Pfeffer würzen und bei 90 °C im Kombidämpfer ca. 5 Std. garen
  2. Süßmöhrensauce

    - Milch zusammen mit dem Karottensaft erhitzen und mit Speisestärke bindenTipp:- nach Gusto mit Professional konzentrierter Bouillon Gemüse abschmecken
  3. Broccoligemüse

    - Broccoli wie gewohnt zubereiten und mit gekörnter Brühe würzen
  4. Petersilienkartoffeln

    - Kartoffeln wie gewohnt garen und mit frisch gehackter Petersilie bestreuen- Alles zusammen anrichtenTIPP Pürierte Kost:- Fertig gegarte Kaninchenrolle mit ca. 2/3 der vorher erhitzten RAMA Cremefine Kochcreme pürieren- Broccoli mit dem restlichen Drittel der erhitzten Kochcreme pürieren- Gegarte Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse pressen und mit erhitztem Karottensaft vermischen- Petersilie in einen Fruchtentsafter geben und den Petersiliensaft über das Kartoffel-Karottenpüree geben