Menu
Treuepunkte

Zutaten

+

Rehkeule

Beilage

Sauce

Zubereitung

  1. Rehkeule

    • Rehkeule parieren und hohl auslösen.
    • Trockenpflaumen in Portwein einweichen.
    • Mit eingeweichten Backpflaumen füllen und mit Küchengarn binden.
    • In Öl anbraten und im Kombidämpfer bei 160°C bis zur Kerntemperatur von 72°C garen.
    • Falls die Rehkeule rosa gewünscht ist, Kerntemperatur verringern.
  2. Beilage

    • Pfanni Blitzpüree nach Anleitung zubereiten.
    • Petersilienwurzeln mit Salz, Pfeffer und Gemüse Kraftbouillon würzen.
    • Im Kombidämpfer bei 100°C und 100% Dampf weich dünsten.
    • Mit dem Stabmixer unter das Püree ziehen.
    • Mit Butter verfeinern.
    • Die Karottenwürfel mit Salz und Zucker würzen und inPhase Professional Gold glasieren.
  3. Sauce

    • Knorr Bratenjus nach Anleitung zubereiten.
    • Mit Gewürzlebkuchen und Apfelmus abschmecken.
  4. Anrichten

    • Rehkeule in Scheiben schneiden.
    • Mit Petersilien-Püree und glasierten Karotten anrichten.
    • Mit Sauce nappieren.
    • Tipp:
      An Stelle des Gewürzlebkuchens können auch Preiselbeeren verwendet werden.
Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü