Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

Zutaten

+

Kohlroulade:

Vegane Kümmelsauce:

Wurzelgemüse-Creme:

Geröstete Laugenbrösel:

  • Laugengebäck 5.0 Stück
  • N.B. Öl

Zubereitung

  1. Kohlroulade:

    • Spitzkohlblätter in Salzwasser blanchieren und auf ein Küchentuch legen.
    • Bulgur mit Gemüsebrühe aufgießen und ziehen lassen.
    • Karotten würfeln, No Mince in einer Pfanne anbraten.
    • Mit Pronto ablöschen, Bulgur zugeben und mit dem Püree eine homogene Masse herstellen.
    • Kohlblätter mit Masse füllen und in einer Pfanne scharf anbraten.
  2. Vegane Kümmelsauce:

    • Portwein um die Hälfte reduzieren.
    • Wasser zugeben und mit Delikatess Sauce binden.
    • Aufkochen und ein wenig reduzieren.
    • Mit Kümmel abschmecken.
  3. Wurzelgemüse-Creme:

    • Bundmöhren, Sellerie, Pastinake und Zwiebel waschen, schälen und grob schneiden.
    • In einer Pfanne in Öl alles gut anrösten, auskühlen lassen.
    • Saft einer Orange und Bouillon in einen Vakuumbeutel geben.
    • 100% vakuumieren und bei 85°C Dampf ca. 60 min. garen.
    • Rausnehmen und mixen.
  4. Geröstete Laugenbrösel:

    • Laugengebäck in Würfel schneiden und in Öl anrösten.
Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü