Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

  1. Rouladen:

    • Rouladen in GN-Bleche setzen, mit zuvor nach Anleitung zubereiteter Sauce zu Rinderbraten bedeckt auffüllen und im Combidämpfer garen
    • Anschließend den Schmorfond von den Rouladen in einen Topf gießen, mit Roux zur gewünschten Konsistenz binden, mit Balsamico sowie Salz und Pfeffer die Sauce pikant abschmecken
    • Die Rouladen separat warmhalten

  2. Gratin:

    • Für das Gratin Kartoffelscheiben mit kochendem Wasser nach Anleitung übergießen und ca. 45 Min. quellen lassen, dabei gelegentlich durchrühren
    • Spargel in Stücke schneiden und ca. 5 Min. blanchieren
    • Hollandaise und Kochcreme mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken
    • Kartoffelscheiben und Spargelstücke mit der Hollandaise-Masse gleichmäßig vermischen und in gefettete GN-Bleche füllen
    • Mit Raspel-Käse bestreuen und im Combidämpfer ca. 45 Min. bei 160 °C backen
+