Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Sauce

Hirschroulade

  • Hirschkeule o. Knochen 1.5 kg
  • Speck, geräuchert 200 g
  • Sellerie, gestiftet 100 g
  • Karotten, gestiftet 100 g
  • Gelbe Rüben, gestiftet 100 g

Beilagen

  1. Sauce

    • Rotwein auf 250 ml reduzieren
    • Wasser und Saucenbasis Rind zufügen, aufkochen
    • Zwiebel anrösten, Lorbeer, Preiselbeeren, Pfeffer und Wacholderbeeren hinzufügen
    • Fleisch damit schmoren, auf gewünschte Konsistenz und Geschmack reduzieren, mixen, passieren

  2. Hirschroulade

    • Schnitzel aus Hirschkeule, schneiden und klopfen
    • Mit Speck belegen
    • Sellerie, Karotten und Rüben Stiften einrollen, ggf. befestigen
    • Roulade anbraten
    • Mit Schmorsauce ablöschen, ca. 90 Minuten schmoren
  3. Beilagen

    • Bohnen in Speck einrollen, braten oder Speckbohnen wie gewohnt machen
    • Kroketten wie gewohnt zubereiten

+