Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

+

Kürbis-Nockerl:

  • Pfanni Kartoffel- Flocken Flocken- Locker 160.0 g
  • Wasser 100.0 ml
  • Kürbis Püree 100.0 g
  • Salz 2.0 g
  • Mehl 10.0 g
  • MONDAMIN Feine Speisestärke 80.0 g
  • Eier 1.0 Stück
  • Butter 30.0 g

Gemüse:

  • Staudensellerie 111.0 g
  • Champignons - frisch 150.0 g
  • Fingermöhren 150.0 g
  • Kürbiskerne 80.0 g
  • Kürbiskernöl 30.0 ml
  • Butter 20.0 g

Parika-Hollandaise:

  • Cayennepfeffer 2.0 g
  • KNORR Gemüse Kraftbouillon (zubereitet) 20.0 ml
  1. Kürbis-Nockerl:

    • Kaltes Wasser, Kürbispüree, Salz und zerlassene Butter vermengen
    • Kartoffelflocken einrühren und 10 Minuten stehen lassen
    • Masse mit Ei, Mehl und Mondamin verkneten
    • Teig wie gewohnt verwenden
    • Gnocchi formen in Salzwasser einmal aufkochen lassen, danach kurz ziehen lassen.
  2. Gemüse:

    • Das Gemüse putzen und in die gewünschte Form bringen
    • In Butter kurz sautieren
    • Kürbiskerne, die Gnocchi sowie das Kürbiskernöl dazu geben und gut durchschwenken
  3. Parika-Hollandaise:

    • Die Gewürzpaste und Cayennepfeffer kurz trocken rösten und mit der Knorr Gemüse Kraftbouillon ablöschen
    • Mit der Hollandaise auffüllen, erwärmen und gut durchmixen
    • In einen Isi-Boy füllen und begasen