Menu
Treuepunkte

Portionen

+

Zubereitung:

  • The Vegetarian Butcher - Raw NoBeef Burger - Veganer Burgerpatty auf Pflanzenprotein-Basis 10.0 Stck.
  • Steinpilze, getrocknet 75.0 g
  • Portwein 500.0 ml
  • Mischpilze 625.0 g
  • Schalotten
  • Thymianzweig 6.0 Stück
  • Rosmarinzweig 3.0 Stück
  • Olivenöl
  • Veganer Frischkäse 190.0 g

Vegane Weihnachts Festtage 

...

Zubereitung

  1. Zubereitung:

    • Die getrockneten Steinpilze in eine Schüssel geben.
    • Den roten Portwein und 100 Milliliter heißes Wasser hinzufügen.
    • Zehn Minuten lang einweichen lassen.
    • In der Zwischenzeit die Pilze putzen und große Pilze halbieren oder vierteln.
    • Die Schalotten schälen und in Scheiben schneiden.
    • Von den Thymian- und Rosmarinzweigen die Blätter und Nadeln abzupfen.
    • Einen Schuss Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten 2 Minuten lang anbraten.
    • Die Hälfte der Thymianblätter und die Rosmarinnadeln dazugeben.
    • Die geputzten Champignons hinzufügen und 3 Minuten unter Rühren braten.
    • Ein Drittel der Pilzmischung aus der Pfanne nehmen und in eine Küchenmaschine oder in den Becher eines Stabmixers geben.
    • Ein paar Minuten stehen lassen.
    • Die eingeweichten Steinpilze und die Portweinmischung in die Pfanne mit der Pilzmischung geben (darauf achten, dass kein Sand hinzugefügt wird, der sich am Boden der Schüssel angesammelt haben könnte).
    • Zum Kochen bringen, die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und köcheln lassen, bis 1/3 der Flüssigkeit verdampft ist.
    • Abschmecken und mit Pfeffer und Salz würzen.
    • In der Zwischenzeit den Rest der Pilze in der Küchenmaschine oder im Becher des Stabmixers fein pürieren.
    • Mit dem veganen Frischkäse vermischen.
    • Abschmecken und mit Pfeffer und Salz würzen.
    • Mit beiden Händen die 4 Patties zu einem hohen, runden Turm formen, oben und unten abflachen.
    • Aus jeder Brotscheibe einen möglichst großen Kreis ausschneiden.
    • Vor dem Servieren 25 g Margarine mit einem Schuss Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen.
    • Die Brotkreise von beiden Seiten anbraten, bis sie gebräunt sind, und die Croutons auf Küchenpapier abtropfen lassen.
    • In der gleichen Pfanne 25 g Margarine mit einem Schuss Olivenöl schmelzen (die Pfanne muss nicht vorher gereinigt werden).
    • Die Patties in 6 Minuten von allen Seiten braun braten.
    • Die Soße in die Pfanne geben und 4-5 Minuten köcheln lassen.
    • Die Patties zweimal in der Sauce wenden.
    • Die Patties auf vier heißen Tellern auf den Croutons anrichten.
    • Die Pilzmousse auf den Patties verteilen.
    • Die restliche Margarine in die Sauce einrühren.
    • Abschmecken und ggf. nachwürzen und um die Patties auf den Tellern verteilen.
    • Mit Thymianblättern bestreuen.
    • Tipps zum Servieren:Dazu passt Rotkohl und/oder Rosenkohl mit Maronen.
Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü