Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Vorbereitung:

Erdnuss - Curry - Huhn:

Zitrus Spargel:

  • Kaiserschoten 425 g
  • Salz 10 g

Reis:

Anrichten:

  • Koriander, frisch 40 g
  1. Vorbereitung:

    • Hähnchenbrustfilet würfeln (3x3cm)
    • aus Paprika Paste, Ketjap Manis und Sesamöl eine Marinade herstellen
    • Hähnchenbrust ca. 1 Stunde marinieren
    • Thai Spargel ggf. waschen und mit der Vinaigrette marinieren
  2. Erdnuss - Curry - Huhn:

    • Rapsöl im Topf erhitzen und Knoblauch, Ingwer &Thai Red Curry Pastekurz andünsten
    • Trinkwasser, Professional Bouillon Huhn, Lime Powder und Zucker zugeben und aufkochen
    • Erdnuss Butter einrühren
    • vorbereitete,marinierten Hähnchenwürfel zugeben und bei mittlerer Hitze garen
    • kurz vor Ende der Garzeit etwas gehackten Koriander zugeben
  3. Zitrus Spargel:

    • Kaiserschoten in diagonale Stücke schneiden
    • vorbereiteten, marinierten Thai Spargel und die Kaiserschoten in etwas Rapsöl dünsten
    • ggf. etwas mit Salz würzen
  4. Reis:

    • Basmatireis wie gewohnt kochen
  5. Anrichten:

    • Erdnuss - Huhn - Curry mittig in einer breiten Schale anrichten
    • Spargel - Zuckerschoten Gemüse darüber verteilen
    • mit gehacktem Koriander garnieren

    • Reis separat anrichten
+