Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Boden:

Füllung:

  • Ricotta 500 g
  • Vanilleschote 2 g
  • Muskatnuss, gemahlen 1 g
  • Eier Größe L 2 Stück
  • Birnen 588 g
  • Zucker 150 g
  1. Boden:

    • Das Ei mit der Phase "wie Butter zu verwenden"in einer Schüssel verquirlen.
    • Reismehl, Backpulver, Salz und Zucker zugeben und kneten bis es eine weiche, krümelige Mischung Ggf. etwas Wasser hinzugeben.
    • Arbeitsfläche und Nudelholz mit Reismehl bestreuen den Teig in eine Runde Form ausrollen.
    • Die Kuchenform einfetten und den Teig hineinlegen. Mit einer Gabel einstechen.
    • Solange die Füllung zubereitet wird den Teig in der Form Einfrieren.
  2. Füllung:

    • Alle Zutaten bis auf die Birnen verrühren.
    • Birnen Schälen und entkernen und fächerig einschneiden.
    • Den Ricotta-Teig in die Kuchenform geben und die Birnenspalten darauflegen.
    • Bei 180°C ca. 45 Minuten backen.
    • Vor dem Servieren abkühlen lassen.
+