Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

Zutaten

+

Geschmorte Rinderbacken:

  • Möhren 250.0 g
  • Sellerie 250.0 g
  • Zwiebeln 250.0 g
  • MONDAMIN Fix-Soßenbinder "dunkel"
  • Rinderbackeküchenfertig 2.5 kg

Rotkohl:

  • Rotkohl 1.5 kg

Kartoffel-Schnittlauch Püree:

Zubereitung

  1. Geschmorte Rinderbacken:

    • Rinderbacken im Bräter anbraten.
    • Röstgemüse rösten.
    • Tomatisieren und mit Rotwein ablöschen.
    • Mit Rinderfond auffüllen.
    • Im Kombidämpfer schmoren.
    • Fleisch ausstechen und den Fond passieren anschließend reduzieren
    • Mit Mondamin Fix Soßenbinder dunkel abbinden.
  2. Rotkohl:

    • In zehn gleich große Stücke schneiden und im Ofen langsam rösten.
  3. Kartoffel-Schnittlauch Püree:

    • Wasser mit 6 g Salz aufkochen. Energie abschalten.
    • Die kalte Milch zugeben. 
    • Wichtig: Temperatur von 80-85 °C nicht überschreiten.
    • Mit einem Schneebesen die Flocke einrühren.
    • Die Butter unterheben und den Schnittlauch zugeben.
  4. Anrichten:

    Das Püree auf einen Teller geben.

    Die Rinderbacke darauf legen und mit Sauce nappieren.

    Den geschmorten Rotkohl würzen und arrangieren.

Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü