Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Fleisch:

  • Schweinebauch 580 g
  • KNORR Delikatess Sauce zu Braten 360 ml
  • Knorr Basis für pürierte Kost und Auflauf 75 g

Beilage:

Sauce:

Salat:

Garnitur:

  • Speck, geräuchert 145 g
  • Gekörnte Brühe Gemüse KNORR1-2-3 (zubereitet) 90 ml
  • Knorr Basis für pürierte Kost und Auflauf
  1. Fleisch:

  2. Gegarten Schweinebauch durch die feinste Scheibe des Fleischwolfs lassen
  3. Restliche Zutaten beigeben und mixen, bis eine homogene Masse entsteht
  4. In Formen abfüllen, aufklopfen, abstreichen und mit Klarsichtfolie fest umwickeln
  5. Bei 90°C, 100% Dampf 40 Minuten im Kombidämpfer garen
  6. Nach Belieben portionieren
  7. FÜR DIE OPTIK: Form zuerst mit KNORR Professional konzentrierter Bouillon Rind ausstreichen
  8. Beilage:

  9. Kartoffel einzeln nach Belieben mit etwas Salz und Rosmarin in Alufolie einpacken
  10. Im Ofen wie Baket potatoes garen
  11. Herausnehmen, auspacken, schälen und durch eine Kartoffelpresse direkt auf den Teller drücken
  12. Mit etwas Phase "wie Butter" servieren
  13. Sauce:

  14. Alle Zutaten miteinander gut vermischen
  15. Sauce à part servieren oder direkt auf den Teller zu dem Kartoffelschnee anrichten
  16. Salat:

  17. Weißkohlin 2mm dünne Streifen hobeln
  18. Salz beigeben und gründlich vermischen
  19. Nach 15 Minuten abschütten und die Flüssigkeit abtropfen lassen
  20. Gehackte Zwiebeln in Goldflex dünsten
  21. Weißkohl-Streifen zugeben und mit dünsten
  22. Mit Bouillon ablöschen und zugedeckt weichdünsten
  23. Essig und Sonnenblumenöl zugeben und gut mixen
  24. Mit kaltquellendem Binder auf die gewünschte Konsistenz abbinden
  25. In eine Dressiersack füllen und gefällig auf den Teller dressieren
  26. Garnitur:

  27. Knusprigen Speckdurch die feinste Scheibe des Fleischwolfs lassen
  28. Restliche Zutaten beigeben und mixen, bis eine homogene Masse entsteht
  29. In Formen abfüllen, aufklopfen, abstreichen und mit Klarsichtfolie fest umwickeln
  30. Bei 90°C, 100% Dampf 40 Minuten im Kombidämpfer garen
  31. Nach Belieben portionieren
+