Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

+

Rotkrauttee:

  • Rotkohl 2.0 Stück
  • Granny Smith Äpfel 400.0 g
  • KNORR Gemüse Kraftbouillon (zubereitet) 1.0 l
  • Portwein, weiß 100.0 ml
  • Sherry 10.0 ml
  • Wacholderbeeren
  • Kümmel ganz
  • Salz und Pfeffer

Gänseleberpralinen:

  • Gänseleber 500.0 g
  • Sherry, trocken 25.0 ml
  • Vermouth Noilly prat 25.0 ml
  • Cognac 25.0 ml

Gemüse Garnitur:

  • Karotten 150.0 g
  • Gelbe Rüben 150.0 g
  • KNORR Gemüse Kraftbouillon (zubereitet) 500.0 ml
  1. Rotkrauttee:

    • Die Rotkrautköpfe sowie die Äpfel entsaften
    • Danach gemeinsam mit der Knorr Gemüse Kraftbouillonsowie den Gewürzen aufkochen
    • Für ca. 1,5 Std. ziehen lassen
    • Abseihen, mit Maizena Fix hell binden und mit den Gewürzen abschmecken
  2. Gänseleberpralinen:

    • Die Gänseleber putzen und mit dem Alkohol sowie den Gewürzen marinieren für 2 Std.
    • Danach in einen Mixer fein mixen, in einen Spritzbeutel füllen, in runde Pralinenform-Halbkugeln spritzen und für mind. 4 Std. kühl stellen
    • Kurz vor dem Servieren aus der Form stürzen und in den Teller legen, mit dem heißen Rotkrauttee aufgießen
    • Eventuell mit Kresseund frischen Kräutern garnieren
  3. Gemüse Garnitur:

    • Die Gemüsescheiben in Knorr Gemüse Kraftbouillonweichkochen und als Einlage verwenden