Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

+

Suppe:

  • Olivenöl 40.0 ml
  • Zwiebeln rot 50.0 g
  • Rotkohl 1.5 kg
  • Kartoffeln 667.0 g
  • Preiselbeeren 50.0 g
  • Gemüse Kraftbouillon, KNORR Cuisine (zubereitet) 1.8 l

Garnitur:

  • Crème fraîche 250.0 g
  • Preiselbeeren 40.0 g

Einlage:

  • Trinkwasser 400.0 ml
  • Salz 2.0 g
  • Schweinebraten 400.0 g
  • KNORR Demi Glace Braune Grundsauce (zubereitet) 10.0 Portionen
  • Butter 30.0 g
  1. Suppe:

    • Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauchpaste darin dünsten
    • Nach 2-3 Minuten den Rotkohl, die Kartoffeln und Preiselbeeren hinzugeben und kurz anrösten
    • Mit der Gemüsebouillon ablöschen
    • Alles für ca. 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist
    • Die Suppe im Anschluss fein pürieren
    • Mit etwas Limettensaft und Salz und Pfeffer abgeschmeckt
  2. Garnitur:

    • Suppe in Suppenteller anrichten
    • Mit Creme Fraîche und Preiselbeeren garnieren oder à part servieren
  3. Einlage:

    • Kaltes Wasser, Salz und zerlassene Butter vermengen
    • Pfanni Knödel nach Packungsanleitung zubereiten
    • Kalten Schweinebraten durch den Wolf lassen und mit der Demi-glace mischen
    • Schweinbratenfüllung in den Knödel einarbeiten und in Salzwasser kochen
    • Knödel mit etwas flüssige Phase Professional wie Butter zu verwenden beträufeln und als Suppeneinlage servieren