Menu
Treuepunkte

Zutaten

+

Roulade kalt Ansatz:

Püree und Rotkohl

Zubereitung

  1. Roulade kalt Ansatz:

    • Delikatess Sauce zu Braten in einem Gastronormblech mit warmen Wasser und Traubensaft anrühren. 
    • Rinderrouladen zugeben und im Kombi Dämpfer geben.
    • den Kerntemperaturfühler in die Roulade pieksen und gewünschte Kerntemperatur einstellen.
    • und schmoren lassen (hierzu eignet sich der Schmor Prozess Einstellung) 
    • Rouladen ausstechen und Sauce abbinden.
  2. Püree und Rotkohl

    • Warmes Wasser mit Milch verrühren Salz zufügen und die Flocke einrühren und im Kombi bei 85°C abgedeckt erhitzen.
    • Das Rotkohl im Kombi warm machen.
    • Ein Glas Marmelade untermischen vor dem Service und gegebenenfalls abschmecken.
  3. Anrichten:

    • alles im Kombi Dämpfer warm machen und servieren.
    • zur Prozess Steuerung fragen sie unsere Culinary Fachberaterinnen und Fachberater.
Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü