Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Gewürzbrühe

  • Trinkwasser 2 l
  • Sojasauce 100 ml
  • Nelken 3 Stück
  • Zimtstangen 1 Stück
  • Sternanis 1 Stück
  • Zitronengras 2 Stück
  • Kaffirlimettenblätter 5 Stück
  • Fenchelsamen 1 g
  • Kreuzkümmel, ganz 1 g
  • Koriandersamen 1 g

Ofengemüse

  • Karotten, geschält 1.2 kg
  • Zucchini, in große Stücke geschnitten 1.2 kg
  • Frühlingszwiebeln, in große Stücke geschnitten 444 g
  • Zwiebeln rot, in große Stücke geschnitten 400 g

Dipp

  1. Gewürzbrühe

    • Gemüse Kraftbouillon nach Anleitung zubereiten.
    • Gewürzpaste Knoblauch, Gewürzpaste Chili und Sojasauce dazugeben.
    • Nelke, Zimtstange, Sternanis, Zitronengras, Kaffir-Limetten-Blätter, Fenchelsaat, Koriandern und Kreuzkümmel dazugeben.
    • 10min leicht köcheln lassen.
    • Passieren.
  2. Ofengemüse

    • Ein GN-Blech mit Combi Phase besprühen und das Gemüse darauflegen.
    • Gemüse mit Combi Phase besprühen.
    • Im Combidämpfer bei 190°C ca. 20Min backen.
    • In tiefen Tellern anrichten und den Gewürzsud angießen.
  3. Dipp

    • Red Curry Paste mit Sojasauce, Gewürzpaste Knoblauch und Hellmann´s Mayonnaise verrühren.