Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

+

Mille-feuille

  • Strudelteig, Blätter 10.0 Stück
  • Eigelb 100.0 g
  • Ziegenkäse 250.0 g

Für den Kaviar

  • RAMA Cremefine Verfeinerungscreme 150.0 ml
  • Zitronensaft 5.0 ml
  • Salz 2.0 g
  • Ketakaviar 50.0 g

Honigsauce

  • Knorr Professional Konzentrierte Saucenbasis Rind, 40.0 g
  • Wasser 500.0 ml
  • Bienenhonig 30.0 g
  • Räucherlachs 600.0 g
  • Spargel grün, geschält, blanchiert 600.0 g
  • Spargel, geschält, blanchiert 650.0 g
  1. Mille-feuille

    • Den Strudelteig mit einem runden Ausstecher ausstechen (5 cm Durchmesser, 30 Stück).
    • Den Teig mit einer Gabel einstechen.
    • Eigelb mit etwas Salz abschmecken und den Strudelteig damit bestreichen und bei 200°C goldbraun backen.
    • Den Ziegenkäse glatt rühren oder drücken.
  2. Für den Kaviar

    • Verfeinerungscreme mit Zitronensaft und Salz abschmecken und zum Kaviar reichen.
  3. Honigsauce

    • Die Saucenbasis mit Wasser aufkochen und mit denGewürzpasten Ingwer, Pfeffer sowie Honig abschmecken.
    • Anschließend mit Roux binden.
    • Den Strudelteig mit Ziegenkäse bestreichen.
    • Spargel und Lachs darauf platzieren und mit Sauce Hollandaise überziehen.
    • Diese 2 Schichtig wiederholen, mit Kaviar und Sauce servieren.