Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Vorbereitung:

  • Kalbsnuß 1200 g
  • Rapsöl 50 ml
  • Rosmarin 10 g
  • Thymian frisch 10 g
  • Meersalz - fein

Sauce:

Gemüse:

  • Möhren 1500 g
  • Vanilleschote 1 g
  • Butter 25 g
  • KNORR Gemüse Kraftbouillon (zubereitet) 50 ml

Beilage:

  1. Vorbereitung:

    - Kalbshüfte parieren und in Form bringen
    - Die Kalbshüfte zusammen mit den Kräutern und dem Rapsöl in den Kochbeutel geben und 100% Vakuum drauf geben
    - Nun den Beutel in das Sous Vide Becken geben und 5 Stunden bei 72°C geben. Nach dem Garen muss das Gargut innerhalb von 90 Minuten auf drei Grad herunter gekühlt werden
  2. Sauce:

    - Bratenjus nach Packungsanleitung zubereiten und mit der Lakritzpaste verfeinern
  3. Gemüse:

    - Möhren putzen, in Scheiben schneiden, mit Vanillemark, Butter und Gemüsebrühe in den Kochbeutel geben und bei 85°C 30 Minuten Garen
    - Nach dem Garen die Möhren innerhalb von 90 Minuten auf drei Grad abkühlen
  4. Beilage:

    - Die Mini Knödel kochen, in einer Pfanne Phase Butter Flavour erhitzen, Semmelbrösel und Primerba Basilikum sowie die Knödel dazu geben und kurz durchschwenken


  5. Fleisch:

    - Die Kalbshüfte nun im restlichen Phase kurz von allen Seiten anbraten und portionieren

    - Alles gefällig auf einen Teller anrichten und servieren
+