Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

Zutaten

+

Zubereitung:

Zubereitung

  1. Zubereitung:

    • Paprika oben aufschneiden und in ein GN Blech setzen.
    • Den Reis nach Anleitung zubereiten, abgießen und kalt abwaschen.
    • Die Frühlingszwiebeln in Oliven Öl anbraten, dann Reis und Tomato al Gusto dazugeben.
    • Danach mit Gemüsebrühe und Kräuterpaste abschmecken.
    • Die Paprika mit der Reismischung füllen und im Kombidämpfer garen.
    • Brösel in einen Mixer geben und bei mittlerer Geschwindigkeit Oliven Öl und Basilikum unterziehen.
    • Die Masse aus dem Glas in eine Schüssel geben und den geriebenen Parmesan achtsam unterheben.
    • Fertig gegarte Paprika damit bestreuen und unter dem Salamander oder alternativ bei 300 °C im Kombidämpfer kurz gratinieren.
    • Tomatensauce Napoli nach Anleitung zubereiten und Paprika darauf anrichten.
  2. Tipps:

    • Anstelle der überbackenen Parmesan-Brösel können Sie auch 400 g Schafskäse-Würfel unter die Reismasse heben.
    • Servieren Sie hierzu idealerweise eine Eiermuschelsuppe mit Fleischbällchen.
Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü