Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Gans:

  • Gänsekeulen 2.5 kg
  • Whisky 100 ml

Sauce:

  • Lorbeerblätter
  • Zimtstangen
  • Nelken
  • Sternanis
  • Preiselbeeren 150 g

Rotkraut:

  • Rotkohl 1.5 kg
  • Apfelmus 200 g
  • Apfelsaft 1 l
  • Rotwein 1 l
  • Johannisbeerenmarmelade 100 g
  • Zwiebeln 200 g
  • Gänseschmalz
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker
  • Zimt, gemahlen

Knödel:

  1. Gans:

    • Hierfür den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen
    • Die Gänsekeulen in ein tiefes GN legen, mit Olivenöl und KNORR Klare Fleischsuppe einreiben und in den Backofen geben
    • Eine Stunde schmoren, dann herausnehmen und mit Whisky übergießen
    • Anschließend bei 150 °C fertiggaren
  2. Sauce:

    • Demi Glace mit den Gewürzen leicht einköcheln lassen
    • Gewürze herausnehmen
    • Mit Preiselbeeren verfeinern und servieren
  3. Rotkraut:

    • Rotkraut vierteln und den Strunk sowie die äußeren Blätter entfernen
    • In Streifen hobeln
    • In einer großen Schüssel mit dem Apfelmus, Apfelsaft, Rotwein, Johannisbeergelee und den Gewürzen marinieren und am besten über Nacht stehen lassen
    • Zwiebeln in Gänseschmalz anbraten und das marinierte Rotkraut zugeben und kochen
    • Nochmals abschmecken und ggf. mit Speisestärke abbinden
  4. Knödel:

    • Kartoffelknödel nach Anleitung herstellen