Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

Zutaten

+

Schokoladen-Tofu-Masse:

  • Kuvertüre dunkel 250.0 g
  • Vanilleschote 1.0 Stück
  • Tofu 500.0 g
  • Zucker 60.0 g
  • Zimt, gemahlen
  • Jamaika-Rum 40.0 ml

Kompott und Anrichten:

  • Zucker 80.0 g
  • Beerenfrüchte TK 300.0 g
  • Carte D'Or Toffee Vegan Eis 5 l

Zubereitung

  1. Schokoladen-Tofu-Masse:

    • Kuvertüre klein schneiden und in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen. 
    • Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. 
    • Seidentofu abtropfen lassen und mit Vanillemark, 2 EL Zucker, Zimt und Rum in der Küchenmaschine fein pürieren. 
    • Die geschmolzene Kuvertüre und die Tofu-Masse in einer Schüssel verrühren. 
    • Abgedeckt 4-5 Stunden kaltstellen und fest werden lassen. 
  2. Kompott und Anrichten:

    • Inzwischen den Zucker in einem kleinen Topf hellbraun karamellisieren. 
    • Beerenmischung zugeben und 6-8 Minuten bei milder Hitze ziehen lassen. 
    • Beerenkompott vollständig abkühlen lassen. 
    • Restliche Kuvertüre in feine Späne hobeln. 
    • Schoko-Pudding und Beerenkompott auf Gläser verteilen, eine Kugel Carte D’Or Toffee vegan daraufsetzen und mit Schokoraspeln bestreut sofort servieren.  
Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü