Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Fisch:

  • Seeforelle, Filet 10 Stück
  • Butter, gebräunt 100 g

Kohl:

  • Grünkohl, gezupft 700 g
  • Mandel-Öl 40 ml

Curry-Schaum:

  1. Fisch:

    • Die Seeforellen Filet in der Braunen Butter Braten und arrosieren
  2. Kohl:

    • den gezupften Grünkohl kurzin einer Pfanne anbraten und mit dem Mandel-Ölbeträufeln
  3. Curry-Schaum:

    • Wasser mit dem konzentriertem Fisch Fond aufkochen
    • Die Sahne und die Curry Paste zugeben
    • mit dem Noilly-Prat abschmecken
    • mit einem Stabmixer eine kalte flocke Butter untermixen
    • und aufschäumen
  4. Anrichten:

    • das Forellen Filet auf den Grünkohl platzieren
    • und de Curry-Schaum auf dem Teller geben
+