Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

Zutaten

+

Wild Raw Burger:

Gewürzgel-Platten:

Rahm-Karotten:

Johannisbeersorbet:

Nusscrumble:

  • Mehl 170.0 g
  • Haferflocken 100.0 g
  • Walnüsse, gehackt 200.0 g
  • Brauner Zucker, oder Kokosblütenzucker 160.0 g
  • Pflanzenmargarine 200.0 g
  • Prise Salz
  • Zimt, gemahlen 1.0 tbsp

Zubereitung

  1. Wild Raw Burger:

    • NoBeef Burger Pattys wie empfohlen zubereiten.
  2. Gewürzgel-Platten:

    • Bouillon mit Wildgewürz, Schokolade und Ketjap Manis aufkochen.
    • Agar zugeben und einmal aufkochen.
    • Auf ein 1/1 GN Blech mit einer Dicke von ca. 0,5 cm gießen.
    • Erkalten lassen und rund ausstechen.
  3. Rahm-Karotten:

    • Karotten schälen, putzen und wie gewünscht schneiden.
    • Karotten in einen Sous Vide Beutel geben.
    • Vanillemark, Würzpaste und Kochcreme in den Beutel geben.
    • Möhren zugeben, 100% vakuumieren und bei 85°C Dampf ca. 40 min. garen.
  4. Johannisbeersorbet:

    • Nocken abstechen und dazu servieren.  
  5. Nusscrumble:

    • Für die Streusel alle trockenen Zutaten vermengen und mit den Fingern die Pflanzenmargarine einarbeiten bis Streusel entstehen.
    • Die Streusel auf ein Blech verteilen und alles ca. 15 Minuten lang backen bis die Streusel knusprig sind.
Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü