Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Nudelteig:

  • Mehl 500 g
  • Eier 4 Stück
  • Salz 5 g
  • Olivenöl 20 ml

Füllung:

Garnitur:

  1. Nudelteig:

    • Mehl mit Eiern, Salz und Olivenöl zu einem glatten Teig verarbeiten
    • In Klarsichtfolie wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen
  2. Füllung:

    • Alle Zutaten für die Füllung mischen bis eine homogene Masse entstanden ist
    • Füllung in einen Dressiersack füllen
    • Ravioliteig aus dem Kühlschrank nehmen und dünn ausrollen
    • Teig auf ein bemehltes Raviolibrett legen und leicht eindrücken
    • Raviolifüllung in die Vertiefungen dressieren
    • Ränder mit Wasser bestreichen
    • Mit einem zweiten dünnen Ravioliteig bedecken, gut andrücken und auf die Arbeitsfläche stürzen
    • Raviolibrett weg nehmen und mit einem gezackten Teigschneider zu gleichmässigen Ravioli schneiden
    • Ravioli in reichlich Salzwasser bissfest garen, abschütten in etwas Olivenöl schwenken und anrichten
  3. Garnitur:

    • Phase "wie Butter" aufschäumen lassen
    • Restliche Zutaten zugeben und weich dünsten
    • Garnitur über die Ravioli verteilen
+