Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Fisch "Blau":

  • Kabeljaufilet, gegart,kalt 580 g
  • Knorr Professional Fisch Fond, zubereitet 310 ml
  • Essig 20 ml
  • Rapsöl 60 ml
  • Knorr Basis für pürierte Kost und Auflauf 40 g

Rotkohl:

  • Rotkohl, gegart, kalt 800 g
  • Rotkohlfond, kalt 70 ml
  • Knorr Basis für pürierte Kost und Auflauf 130 g

Kartoffeln:

  • Blitz-Püree, PFANNI Püree (zubereitet) 580 g
  • Knorr Basis für pürierte Kost und Auflauf 60 g

Apfel-Meerrettichschaum:

  • Velouté Weiße Grundsauce KNORR 1-2-3 (zubereitet) 300 ml
  • Meerrettich, gerieben 50 g
  • Apfelwürfel 50 g

Selleriepürree:

  • Knollensellerie, gekocht 300 g
  • RAMA Cremefine Kochcreme 40 ml
  • Salz und Pfeffer 10 g
  1. Fisch "Blau":

    • den gegarten, kalten Fisch mit dem Fischfond und dem Essig fein pürieren
    • die Basis zum Schluss unter die entstandene Masse unterarbeiten
    • die Fischmasse in geeignete Formen geben, mit Frischhaltefolie umwickeln und ca. 40min bei 100% Dampf, 90°C im Combidämpfer garen
    • danach ausdampfen lassen und beliebig verwenden
  2. Rotkohl:

    • den gegarten, kalten Rotkohl mit dem kalten Rotkohlfond fein mixen
    • zum Schluss die Basis für Pürierte Kost unterarbeiten
    • die Rotkohlmasse in geeignete Formen geben, mit Frischhaltefolie umwickeln und ca. 40min bei 100% Dampf, 90°C im Combidämpfer garen
    • danach ausdampfen lassen und beliebig verwenden
  3. Kartoffeln:

    • in das zubereitete, kalteBlitz Püree das Basis für Pürierte Kost Pulver unterarbeiten
    • die Kartoffelmasse in geeignete Formen geben, mit Frischhaltefolie umwickeln und ca. 40min bei 100% Dampf, 90°C im Combidämpfer garen
    • danach ausdampfen lassen und beliebig verwenden
  4. Apfel-Meerrettichschaum:

    • die zubereitete Veloute mit den geriebenen Meerrettich und den Apfelwürfel fein mixen und durch ein Sieb geben
    • danach die Masse in einen iSi Gourmet Whip geben, begasen, kräftig schütteln und zur Verwendung warmstellen
  5. Selleriepürree:

    • den gegarten Sellerie pürieren mit der Rama und würzen
  6. Karottenwürfel, püriert:

    • gegarte, kalte Karotten mit dem Karottensaft und der Basis für pürierte Kost pürieren und etwa in 8mm Höhe auf ein Blech streichen
    • das Blech mit Folie umwickeln und bei 90°C, 100% Dampf garen und danach auskühlen lassen
    • aus der Masse kleine Würfel schneiden
+