Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

Zutaten

+

Wolfsbarsch:

  • Wolfsbarsch 10.0 Stück
  • Olivenöl 100.0 ml

Herzmuscheln:

Brokkoli:

Selleriepürre:

  • Knollensellerie 714.0 g
  • Sahne 1000.0 ml
  • Salz 10.0 g

Petersilien-Öl:

  • Petersilie 200.0 g
  • Olivenöl 120.0 ml

Zubereitung

  1. Wolfsbarsch:

    • Wolfsbarsch filetieren und kleine Gräten entfernen.
    • In Olivenöl anbraten.
  2. Herzmuscheln:

    • Die Muscheln unter fließendem Wasser säubern.
    • 2 Stunden in Wasser mit Meersalz legen.
  3. Brokkoli:


    • Brokkoli waschen, im Dampfgarer 5Minuten garen
    • In kaltem Wasser abschrecken
  4. Selleriepürre:

    • Sellerie schälen, klein würfeln.
    • Zugedeckt 30 Minuten mit der Sahne köcheln lassen.
    • pürieren und mit Öl und Salz abschmecken.
  5. Petersilien-Öl:

    • Petersilie im Dampfgarer 3Minuten blanchieren.
    • In kaltem Wasser abschrecken.
    • Trocken tupfen, mit Olivenöl pürieren.
  6. Fertigstellung:

    • Die Muscheln mit Öl und Knoblauch in einer Pfanne anbraten.
    • Den Brokkoli mit dem Fischfond kurz unter Rühren anbraten.
    • Das Selleriepüree erhitzen, auf dem Teller anrichten.
    • Brokkoli und Muscheln gefällig verteilen.
    • Den Wolfsbarsch auf das Selleriepüree legen.
    • Zum Schluss das Petersilien-Öl darüber verteilen.
Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü