Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Fleisch:

  • Kasseler, gegart 1.5 kg
  • Brotteig 1 kg
  • Meerrettisch, gerieben 60 g
  • Gewürzgurken 150 g

Eier:

  • Eier 12 Stück
  • Kräuteressig 300 ml
  • Trinkwasser 600 ml
  • Senf 40 g
  • Zwiebelbrunoise 100 g
  • Paprika, rot 200 g
  • Salz 10 g
  • Pfeffer weiß, ganz 5 g

Dressing:

Kartoffelsalat:

  • Kartoffeln festkochend 1.2 kg
  • Zwiebeln rot 200 g
  • Schnittlauchröllchen 20 g
  1. Fleisch:

    • Kasseleraus dem Sud nehmen und mit Meerrettich bestreichen
    • Brotteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1.5cm dick ausrollen
    • Enden des Brotteiges mit Wasser bestreichen und Schinken einschlagen
    • Im Ofen bei 230°C ca. 15 Minuten backen
    • Anschliessend Ofentemperatur auf 200°C reduzieren und ca. 30 Minuten fertig backen

    Tipp:

    • Als Garnitur, Essiggurkenchips
    • Essiggurken in Scheiben schneiden
    • 8 Stunden im Dörrapparat oder Ofenbei 36°C trocknen
  2. Eier:

  3. Essig und Wasser aufkochen
  4. Alle Zutaten zugeben köcheln lassen danach abkühlen lassen
  5. Eier kochen, schälen, in ein grosses Glas legen und mit der Flüssigkeit übergiessen
  6. Glas gut verschliessen und 3 – 4 Tage stehen lassen
  7. Dressing:

  8. Alle Zutaten zu einem Dressing verrühren
  9. Für den Kartoffelsalat leicht erwärmen
  10. Kartoffelsalat:

  11. Kartoffelnder Schale kochen, noch warm schälen
  12. In Scheiben schneiden undin die vorbereitete Marinade geben
  13. Zwiebel untermischen
  14. Ca. 30 Minuten ziehen lassen
  15. Mit Schnittlauch garnieren
+