Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

+

Gebeitzter Lachs:

  • Lachsfilet, mit Haut 1000.0 g
  • Salz 50.0 g
  • Zucker 50.0 g
  • Wasser 100.0 ml
  • Kräuter, geschnitten 40.0 g

Rösti:

Senf- Dillcreme:

Kartoffel- French- Dressing:

  1. Gebeitzter Lachs:

    • Aus Salz, Zucker, Wasser und Zitrus Vinaigrette eine Flüssigbeize herstellen und den Lachs für 12 Stunden darin vakuumieren
    • Danach trocken tupfen und mit den Kräutern neu vakuumieren
    • Portionieren
  2. Rösti:

    • Rösti in Butter Flavour ausbacken
  3. Senf- Dillcreme:

    • Alle Zutaten miteinander verrühren
  4. Kartoffel- French- Dressing:

    • Dressing Pulver, Apfelsaft, Rapsöl, Honigund Apfelessig miteinander mixen
    • Zum Schluss das kalte zubereitete Kartoffelpüree unterheben und den Feldsalat marinieren