Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

Zutaten

+

Gänsekeulen:

Fertigstellen:

  • Rotkohl 600.0 g
  • Maronen 100.0 g
  • Frühlingsrollenteig TK 200.0 g
  • Frittierfett

Zubereitung

  1. Gänsekeulen:

    • Hühnerbouillon nach Anleitung zubereiten, Gewürze beigeben und ziehen lassen
    • Gänseschenkel mit dem Gewürzsud in Vakuumbeutel füllen, vakumieren und über Nacht bei 80 °C und 100 % Wasserdampf garen
    • Haut entfernen, Fleisch vom Schenkel trennen und fein zupfen
  2. Fertigstellen:

    • Maronen klein schneiden und mit dem gekochtem Rotkohl mischen
    • Anschließend mit dem Gänsefleisch mischen und Frühlingsrollen herstellen
    • knusprig frittieren
  3. Tipp:

    • Dazu passt hervorragend ein Kumquats- Chutney