Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Sülze:

  • Eisbein, gepökelt, gekocht 600 g
  • Schweinszunge, gepökelt, gekocht 600 g
  • Eier, gekocht, geschält 5 Stück
  • Cornichons 150 g
  • Radieschen 100 g
  • Professional Bouillon Gemüse, KNORR (zubereitet) 500 ml
  • Essig 100 ml
  • Blattgelatine 8 Stück
  • Cognac 20 ml
  • Kerbelblätter 5 g
  1. Sülze:

  2. Eisbeinund Schweinszunge schneiden und gefällig in Suppentellern anrichten
  3. Gekochte Eier halbieren und mit den fächerartig eingeschnittenen Cornichons anrichten
  4. Radieschen putzen, gefällig schneiden und ebenfalls anrichten
  5. eingeweichte Blattgelatinein heisses, nicht siedendeBrühe und Essigeinrühren
  6. Mit Cognac verfeinern und Suppenteller mit leicht abgekühlter Sulz auffüllen und kühlstellen
  7. Mit Kerbel garnieren
+