Menu
Treuepunkte

Portionen

+

Rotkohlsuppe:

Rotkohlcreme & Aufguss:

Maronenmasse:

Kartoffelklöße:

Garnitur:

  • Maronenglasiert 100.0 g
  • ApfelJulienne 100.0 g
  • Kerbelblätter 10.0 x

...

Zubereitung

  1. Rotkohlsuppe:

    • Zwiebel und Lauch im heißen Öl dünsten, Rotkraut und Preiselbeeren zugeben.
    • mit Essig ablöschen und Birnendicksaft zugeben.
    • mit Gemüse Bouillon auffüllen mit Lorbeer 20 Minuten kochen lassen.
    • Lorbeerblätter herausnehmen und die Suppe pürieren.
    • mit Aromat abschmecken.
  2. Rotkohlcreme & Aufguss:

    • Sonnenblumenöl mit Rotkraut fein pürieren und durch ein Sieb streichen.
    • Vegane Kochcreme mit Gemüsebouillon Nature würzen.
    • beide Komponenten separat am Tisch einfüllen, so entstehen die Phasen.
  3. Maronenmasse:

    • Maronen mit Topping glasieren. 
    • Maronen pürieren.
    • restliche Zutaten beigeben und abschmecken.
    • Füllung auskühlen lassen.
  4. Kartoffelklöße:

    • Wasser, Salz und Margarine aufkochen.
    • Kartoffel-Flocken in einer Schüssel mit der heißen Flüssigkeit übergießen.
    • 10 Minuten quellen lassen.
    • Restliche Zutaten in den Teig einarbeiten.
    • Teig formen und mittig die Maronenmasse einarbeiten und verschließen.
    • Im Salzwasser für 10 Minuten garen.
    • Herausnehmen und im Suppenteller anrichten.
  5. Garnitur:

    • Rotkohlsuppe in den Teller füllen.
    • mit Knodel, Maronen, Apfel und Kerbel garnieren.
    • Aufguss direkt oder vor dem Gast einfüllen.
Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü