Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Fleisch:

Sauce:

  • Johannisbeersaft 2000 ml
  • Rotweinessig 100 ml
  • Wasser 20 l
  • Zucker

Beilage:

  1. Fleisch:

    • Kaninchenkeulen küchenfertig vorbereiten
    • mit Wildgewürz und Wacholder würzen, in Butter Flavour anbraten.
  2. Sauce:

    • Danach mit Johannisbeersaft ablöschen, mit der nach Anleitung zubereiteten Wildsauce auffüllen und weich schmoren
    • Zum Schluss die Sauce mit Rotweinessig und Zucker nach Belieben abschmecken
  3. Beilage:

    • Möhren und Steckrüben kochen, pürieren, aufkochen und dann das zubereitete Blitz Püree unterheben
  4. Anrichten:

    • Je Portion eine Kaninchenkeule mit der Cassis Sauce und dem Steckrüben- Möhren Püree servieren