Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Lamm:

  • Lammkeule ohne Knochen 2000 g
  • Röstgemüse 250 g
  • Rotwein 150 ml
  • Trinkwasser 500 ml
  • Thymian frisch 5 g
  • Rosmarin 5 g

Beilagen und anrichten:

  • Oliven 200 g
  • Grüne Bohnen 500 g
  • Olivenöl 50 ml
  1. Lamm:

    • Lammkeulen würzen und binden
    • In einem heißen Bräter anbraten
    • Raus nehmen und das Röstgemüse zugeben
    • Das Tomatenmark anrösten und mit dem Rotwein ablöschen
    • Das Wasser, die Saucenbasis Rind und die Kräuter
    • Die Lammkeulen wieder in den Bräter geben und im Ofen
    • Auf 68°C Kerntemperatur Übernacht garen
  2. Beilagen und anrichten:

    • Das Lamm Portionieren
    • Die Sauce passieren und etwas einkochen
    • Die Bohnen Blanchieren und mit den Oliven in einer Pfanne sautieren
    • Das Püree heiß machen und das Olivenöl untermischen
    • Das Püree in die mitte einer tiefen Schale geben und die Bohnen und die Oliven anrichten
    • Das portionierte Lamm auf das Püree legen und mit der Sauce nappieren