Menu

Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Bohnenpatty:

  • Zwiebeln rot 1 kg
  • Portwein 150 ml
  • Zucker 100 g
  • Mehl 300 g
  • Maisgrieß 300 g
  • Speiseöl 150 ml
  • Milch 300 ml
  • Salz
  • Chiliflocken
  • Koriander - gemahlen
  • Paprikapulver, edelsüß

Sauce:

  • Hellmann's Real Mayonnaise 400 g

Burger Buns:

  1. Bohnenpatty:

    • Balsamico Vinaigrette ohne Öl mit Zwiebelstreifen anschwitzen
    • Portwein, Zucker und Mango Aprikosen Topping hinzugeben
    • Einkochen, bis eine Marmeladen ähnliche Konsistenz entsteht
    • Zum Schluss mit Knoblauch Paste, Ingwer Paste und Salz abschmecken
    • Aus Mehl, Grieß Öl und Milch einen weichen Teig herstellen
    • Mit den Gewürzen abschmecken
    • Mindestens 1 Stunde kühlstellen
    • ca. 3 mm dick ausrollen (Ggf. mit einer Nudelmaschine)
    • ausgerollten Teig in Dreiecke schneiden
    • Die Dreiecke mit einem Zahnstocher kleine Löcher einstechen
    • In Goldflex bei 170 °C aus frittieren
  2. Sauce:

    • Glattrühren
  3. Burger Buns:

    • Bun‘s Aufschneiden mit Phase "Wie Butter zu verwenden"bestreichen
    • Toasten
    • Burger mit allen Zutaten belegen und servieren