Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

Zutaten

+

Kartoffelsalat:

Tomaten:

  • Romatomaten, mini 400.0 g

Curry Öl:

  • Curry 30.0 g
  • MAZOLA Keimöl 150.0 ml

Jakobsmuscheln:

  • Jacobsmuscheln 20.0 Stück

Anrichten:

  • Friséesalat
  • Kresse

Zubereitung

  1. Kartoffelsalat:

    • Kartoffeln klein würfeln, blanchieren.
    • Schalotten und Kapern fein hacken.
    • Kartoffelwürfel mit Schalotten, Kapern und Mayonnaise vermischen, mit Pfeffer, Salz, frisch abgeriebener Zitronenschale und Zitronensaft abschmecken.
  2. Tomaten:

    • Tomaten halbieren, auf ein Backblech legen.
    • Mit Pfeffer, Salz und Olivenöl würzen.
    • 3 Stunden bei 85˚C trocknen (die Feuchtigkeit muss dabei aus dem Ofen entweichen können).
  3. Curry Öl:

    • Curry zusammen mit dem Öl in einer kleinen Pfanne auf 60˚C erhitzen.
    • Durch ein feines Sieb gießen.
  4. Jakobsmuscheln:

    • Die Jakobsmuscheln würzen, scharf von beiden Seiten in etwas Öl anbraten.
  5. Anrichten:

    • Zunächst den Kartoffelsalat auf dem Teller anrichten.
    • Ofengetrocknete Tomaten und gebratene Jakobsmuscheln darauf arrangieren.
    • Mit etwas Friséesalat, Kresse und Curry Öl garnieren.