Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

+

Püree:

Hähnchen:

  • Hähnchenkeulen 2.0 kg
  • Koriander, frisch 35.0 g
  • Minze, Marokko 35.0 g
  • Rosinen 150.0 g
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver, edelsüß
  • Butter 100.0 g

Avocado - Zwiebel - Ragout

  • Avocado 300.0 g
  • Zwiebeln rot 200.0 g
  • Oliven 100.0 g
  • Limettensaft 90.0 ml
  1. Püree:

    • Blitz-Püree Granulat nach Packungsangabe herstellen
    • Aus Paprika, Chili, Schalotten  die Aji-Amarillo-Sauce herstellen, dafür alles fein mixen
    • Die Aji-Amarillo-Sauce mit Ingwer abschmecken
    • Die gemixte Sauce unter das Püree heben und warmstellen
  2. Hähnchen:

    • Hähnchenkeulen mit Olivenöl und den Gewürzen (Salz, Pfefferkörner und Paprika) marinieren, anschließend eine Stunde schmoren
    • Hähnchenkeulen zerlegen und in einer Pfanne mit der zerlassenen Butter sowie der Knoblauchpaste leicht anbraten dann die Rosinen sowie die geschnittenen Kräuter unterheben und evtl. nachwürzen
  3. Avocado - Zwiebel - Ragout

    • Avocados mit den Zwiebeln und den Oliven mischen
    • Mit dem Limettensaft und Salz marinieren