Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

Zutaten

+

Poulardenbrust :

Kastanien:

  • Kastanien, gegart (Handelsware) 300.0 g
  • Zucker 50.0 g
  • Butter 30.0 g
  • Orangensaft 20.0 ml

Rahmwirsing:

Serviettenknödel:

Zubereitung

  1. Poulardenbrust :

    • Poulardenbrust leicht würzen, in Öl beidseitig kurz leicht Farbe nehmen lassen.
    • In ein GN-Blech setzen und im Kombidämpfer bei Kerntemperatur auf ca. 75°C bei 120°C Raumtemperatur garen.
    • Die Brüstchen aus dem GN-Blech nehmen und warmstellen. Bratenjus nach Anleitung zubereiten.
    • Bratensatz mit Johannisbeersaft ablöschen, mit Bratenjus aufgießen, kurz aufkochen lassen und passieren.
    • Mit Cassis-Likör abschmecken.

  2. Kastanien:

    • Kastanien in Butter anschwitzen.
    • Den Zucker dazugeben und darin glasieren.
    • Mit Orangensaft ablöschen.

  3. Rahmwirsing:

    • Wirsing küchenfertig vorbereiten.
    • Feingehackte Zwiebeln in Öl anschwitzen, in Streifen geschnittenen Wirsing hinzugeben, mit Kochcreme auffüllen und weich garen.
    • Mit Gekörnter Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und mit Roux hell leicht binden.

  4. Serviettenknödel:

    • Serviettenknödel nach Anleitung zubereiten und auskühlen lassen.
    • Folien abziehen, mittels Knödelschneider in Scheiben schneiden und die Knödelscheiben in Butter beidseitig anbraten.

Start
Produkte
Treueprogramm
Warenkorb