Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Linsenküchlein:

  • Linsen, gelb 1.3 kg
  • Gekörnte Brühe Gemüse KNORR1-2-3 (zubereitet) 1.3 l
  • Butter 50 g
  • Zwiebeln, fein gehackt 120 g
  • Petersilie, gehackt 50 g
  • Vollei 250 ml
  • Salz und Pfeffer
  • Ras el Hanout

Dip:

  • Joghurt natur, 3,8% Fett 300 g
  • RAMA Cremefine Verfeinerungscreme 150 ml
  • Gurken, geraspelt 211 g
  • Minze, Marokko, gehackt 30 g
  • Salz
  1. Linsenküchlein:

    • Die Linsen einweichen
    • Mit der Gemüsebrühe weich kochen
    • In einem Standmixer mit etwas Brühe die Linsen pürieren
    • Mit den Eiern, dem Flocken-Locker und den restlichen Zutaten einen Teig herstellen
    • Mit den Kräutern und dem Ras el-Hanout abschmecken
    • 2 Stunden kaltstellen
    • Zu kleinen Küchlein formen und in einer mit Goldflex gefüllten Fritteuse ausbacken
  2. Dip:

    • Gurken raspeln und salzen damit sie Wasser ziehen
    • Flüssigkeit abschütten
    • Die Verfeinerungscreme und den Joghurt mit der Minze verrühren
    • Die Gurken darunter geben und abschmecken
    • Mit Chili-, Paprika-, Knoblauch- und Mediterrane Kräuterpaste würzen