Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Tarte

Bayrische Creme

  1. Tarte

  2. Mehl, Wie Butter, Ei und Zucker mit den Knethaken der Küchenmaschine zügig zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Teig zu einem flachen Ziegel formen und in Folie gewickelt 1 Stunde kaltstellen.
  4. Eine Tarte-Form ausfetten.
  5. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.
  6. In die Form legen, den Rand andrücken und begradigen.
  7. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen.
  8. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad die Tarte für 10 Minuten backen.
  9. Die fertig gebackene Tarte aus der Form nehmen und abkühlen lassen.
  10. Bayrische Creme

    • Kalte, pasteurisierte Milch und Rama Cremefine Schlag Creme mischen.
    • Dessertpulver hinzufügen.
    • In der Aufschlagmaschine zuerst auf mittlerer Geschwindigkeit, und dann 3-5 Minuten Hochtourig aufschlagen bis eine moussige Konsistenz erreicht ist.
    • Die Bayrische in die Tarte portionieren.
    • Mit Erdbeerscheiben ausgarnieren
+