Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

Zutaten

+

Suppe:

Einlage:

  • Spargel grün 200.0 g
  • Crevetten 100.0 g

Spargelbrot:

Zubereitung

  1. Suppe:

    • Spargelfond mit Sahne und Hollandaise aufkochen.
    • Spargel Cremesuppe mit feiner Butternote einrühren und 3 Minuten köcheln lassen.
    • 1/3 der Suppe kurz vor dem Servieren mit der Bärlauch Matte Hochtourig Pürieren. Und als Haube auf die angerichtete Spargel suppe setzten. 

    • Für den Lieferdienst warm: Kein Mehraufwand.

    • Für die Lieferung Außerhaus Kalt: Spargelsuppe mit einem wie für den warmen Lieferdienst zubereiten und getrennt voneinander Portionieren und kühlen.  

    • Regeneration Anleitung für den Gast: Beide Suppen separat erwärmen.  Die Bärlauch suppe mit dem Schneebesen oder einem Mixstab aufschlagen.

  2. Einlage:

    • Spargel bissfest Blanchieren, anschließend kleinschneiden. 

    • Mit den Crevetten mischen und langsam warm machen. 


    • Für den Lieferdienst warm: Kein Mehraufwand.

    • Für die Lieferung Außerhaus Kalt: Einlage gekühlt und mitgeben.

    • Regeneration Anleitung für den Gast: Die Einlage mit etwas weißer Spargelsuppe angießen und langsam erhitzen. 

  3. Spargelbrot:

    • Salz mit der Hefe in Handwarmen Trinkwasser auflösen.
    • Mehl und Suppen Pulver mischen und mit der Hefe mischen.
    • Kneten.
    • 2 x gären lassen.
    • Baguettes formen und im Ofen bei 180°C backen goldgelbbacken.
    • Für den Lieferdienst warm: Kein Mehraufwand.

    • Für die Lieferung Außerhaus Kalt: Kein Mehraufwand. 

    • Regeneration Anleitung für den Gast: Kein Mehraufwand. 

Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü