Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Burger

  • Kichererbsenmehlgesiebt 80 g
  • Soja Cuisine Kochcreme 250 ml
  • Nussmus 80 g
  • Maiskörner (Konserve), abgetropft 600 g
  • LauchJulienne 200 g
  • Cornflakes 100 g
  • Olivenöl 40 ml
  • Hamburger Brötchen, vegan 10 Stück
  • Blattsalat Mix 100 g
  • Avocadoin feine Spalten geschnitten 250 g

Sauce

  1. Burger

    • Kichererbsenmehl, Umami, Pfefferpaste, Rahmalternative und Nussmus gut verrühren, bis eine knollenfreie Masse entsteht.
    • Maiskörner, Lauchjulienne und im letzten Moment die Cornflakes beigeben und Burger formen.
    • Burger in Olivenöl sautieren und warm stellen.
    • Hamburgerbrötlchen halbieren und kurz erwärmen.
    • Avocadoschnitze sautieren und warm stellen.
  2. Sauce

    • Alle Zutaten mischen und etwas Sauce auf den Hamburgerböden verteilen.
    • Blattsalat und Avocado zusammen mit den Burger darauf anrichten und mit einem Hamburgerdeckel abschliessen.
    • Mit Pommes und Salat servieren.
  3. Tipp

    • Herbstliche Variante Burger mit KNORR TK Kartoffel-Kürbiskern-Rösti ersetzen
+