Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

Zutaten

+

Seezungenfilets:

  • Seezungenfilets 1.6 kg
  • Olivenöl 90.0 ml
  • Salz und Pfeffer

Blumenkohlcreme:

  • Milch 350.0 ml
  • Blumenkohl 500.0 g
  • Nussbutter 100.0 g

Sauce

Gemüse:

  • Blumenkohlröschen 100.0 g
  • Lauch, blanchiert 100.0 g

Anrichten:

  • Kapern, gebraten
  • Knoblauch
  • Kresse

Zubereitung

  1. Seezungenfilets:

    • Filets säubern, grillen.
    • Würzen.
  2. Blumenkohlcreme:

    • Blumenkohl kochen.
    • Mit der Milch und Nussbutter pürieren.
    • Durch ein Sieb streichen.
    • Würzen.
  3. Sauce

    • Knoblauch im Ofen rösten, bis er dunkelbraun ist.
    • Die Knoblauchzehen voneinander trennen, schälen, in einem Topf mit dem Handmixer mixen.
    • Die Demi-Glace dazugeben, zum Kochen bringen.
    • Reduzieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
    • Sahne unterrühren, noch etwas reduzieren.
  4. Gemüse:

    • Blumenkohl rösten und Lauch blanchieren.
  5. Anrichten:

    • Das gegrillte Seezungenfilet auf den Teller legen.
    • Die Sauce über das Filet gießen, Blumenkohlcreme und dem Gemüse arrangieren.
    • Zum Schluss mit Kresse und gebratenen Kapern bestreuen.
Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü