Menu
Treuepunkte

Zutaten

+

Vanilleöl

  • Vanilleschote 1.0 Stück
  • Rapsöl 200.0 ml

Erbsenbrot

  • Eigelb 250.0 g
  • Erbsen 55.0 g
  • Olivenöl 40.0 ml
  • Zucker 17.0 g
  • Salz 7.0 g
  • Eiweiß 160.0 g
  • Mehl 50.0 g
  • Butter 20.0 g

Geräucherter Hüttenkäse

  • Kirschbaumpellets 100.0 g
  • Hüttenkäse 100.0 g
  • Olivenöl 8.0 g
  • Salz 4.0 g

Pinienkerne

  • Pinienkerne 30.0 g

Zubereitung

  1. Vanilleöl

    ·         Vanilleschote halbieren und das Mark herauskratzen.


    ·         Mark mit Rapsöl und Schote in einen ISI-Siphon geben.


    ·         Begasen und 1 Minute bewegen; danach die Luft ablassen und zum anrichten verwenden.

  2. Erbsenbrot

    ·         Eigelb mit dem Erbsenpüree mixen, Olivenöl, Zucker, Salz und Eiweiß zugeben und etwas aufschlagen.


    ·         Das Mehl dazu und vorsichtig unterrühren, in einen ISI-Siphon füllen und begasen.


    ·         Für 20 Minuten kalt stellen, in einem Becher füllen und in der Mikrowelle ca. 14 Sek. Garen.


    ·         Herausnehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.


    ·         Herauslösen und in gefällige Stücke reißen, im Dehydrator bei 54 °C 2 Stunden trocknen. 

  3. Geräucherter Hüttenkäse

    ·         Hüttenkäse unter fließendem Wasser abspülen, bis nur noch die Körner vorhanden sind. In einer Schüssel 3 Minuten räuchern, Pellets mit Wasser anfeuchten und 3 Minuten mit Olivenöl räuchern. Honig und Salz abschmecken

  4. Pinienkerne

    ·         Rösten und als Deko nutzen.

Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü