Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

+

Fleisch:

  • Schweinenacken 1.5 kg
  • Ananassaft 2.0 l
  • Hellmann's Ketchup 500.0 g
  • Salz und Pfeffer

Krautsalat:

  • Weißkohl 800.0 g
  • Salz 8.0 g
  • Zucker 5.0 g
  • Weinessig 80.0 ml
  • Rapsöl 80.0 ml
  • Kümmelpulver 2.0 g

Beilage:

  • Ofenkartoffel , küchenfertig, vorgegart 10.0 Stück
  • Quark, Magerstufe 250.0 g
  • RAMA Cremefine Verfeinerungscreme 250.0 g
  • Zwiebelbrunoise 50.0 g
  • Schnittlauchröllchen 30.0 g
  1. Fleisch:

    • Schweinenacken in 1-1,5cm dicke Steaks schneiden
    • Die Steaks flach in Vakuumbeutel vakuumieren
    • Im Kombidämpfer bei 60°C Dampf, auf einem Gitter 1-1,5h dämpfen
    • In dieser Zeit Ananassaft reduzieren, danach mit Ketchup und den Pasten verrühren und abschmecken
    • Die Marinade runterkühlen
    • Steaks aus dem Dämpfer nehmen aufschneiden und mit der Marinade marinieren und grillen
  2. Krautsalat:

    • Weißkohl in feine Streifen schneiden, mit Salz, Zucker, Pfeffer hinzugeben und den Weißkohl kneten
    • danach die restlichen Zutaten hinzufügen und nochmals gut durchmengen
    • ein Paar Stunden ziehen lassen und danach abschmecken
  3. Beilage:

    • Ofenkartoffeln in Alufolie wickeln und erhitzen
    • aus Verfeinerungscreme, Quark und den restlichen Zutaten einen Kräuterquark herstellen für die Ofenkartoffeln