Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

Zutaten

+

Kuchen Teig:

  • Eier 1.0 Stück
  • Weizenmehl 300.0 g
  • Backpulver 15.0 g
  • Butter 150.0 g
  • Zucker 270.0 g

Kuchen Belag:

Anrichten:

Zubereitung

  1. Kuchen Teig:

    • Zunächst Mehl und Backpulver mischen. 
    • Die Butter, etwa die Hälfte des Zuckers, Vanille und Ei zufügen, alles gut verkneten. 
    • Teig 30 Minuten kühlen.  
    • Teig etwa einen halben Zentimeter dick ausrollen. 
    • Eine gefettete Springform (26 m Durchmesser) damit auslegen. 
    • Teig einstechen.
  2. Kuchen Belag:

    • Äpfel schälen, entkernen und würfeln. 
    • Mit Zitronensaft beträufeln. 
    • Ein Drittel des Weines, Puddingpulver und Zimt verrühren. 
    • Den restlichen Wein und den Zucker aufkochen, das angerührte Puddingpulver dazugeben und nochmals aufkochen. 
    • Danach auskühlen lassen.  
    • Äpfel auf Teig verteilen und Pudding darüber geben.
    • Kuchen bei 175 °C etwa 90 Minuten backen. Danach sollte der Kuchen 24 Stunden auskühlen. 
  3. Anrichten:

    • Vor dem Servieren das Baiser auf den Kuchen geben und leicht abflammen. 
    • Ein Stück vom Apfel- Riesling Kuchen mit einer Kugel Carte D’Or Zimt in der Dessertschale anrichten und sofort servieren.   
Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü