Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

 

Infos zum Workshop

Bei Klauentieren handelt es sich um überwiegend pflanzenfressende Tiere. Einige der wirtschaftlich bedeutendsten Säugetiere sind Rinder, Kälber und Lämmer.

Für alle Vogelarten ist der Oberbegriff „Geflügel“. Um für den menschlichen Verzehr geeignet zu sein, werden die Nutztiere oder Haustiere extra gezüchtet. Wir haben in diesem Workshop unseren Fokus auf den Entenvogel und das Hähnchen bzw. den Broiler oder auch Poularde gelegt.

Wir möchten in vielen verschieden Varianten die Klauentiere und Schnabeltiere zubereiten.

Wir zeigen Ihnen unterschiedliche Garprozesse, eine moderne Umsetzung von alten Grundtechniken und auch unsere Ideen zu einem Glas Mise en Place .

 

Inhalte

  • Vergessene Fleischteile
  • Klassische Steak-Garnituren zeitgemäß umgesetzt
  • Modernes Spicken
  • Das Mise en Place aus dem Glas
  • Chutneys & Relish
  • Die Garprozesse: Schmoren, Braten, Langzeitgaren, Poelieren, Dämpfen, Sous-vide

 

Unsere Referenten

 

Termine

Sie sind interessiert?
Fragen Sie Ihren persönlichen Außendienstler nach unseren Workshop-Terminen.

 

Kursinformationen

1-Tages-Workshop

Uhrzeit: 10.00-15.00 Uhr
Teilnehmerzahl: 15 Personen
Kosten: Preis pro Person: 320,– Euro (inkl. Handout und Verpflegung)

Hinweis: Bitte Kochkleider mitbringen

 

Anmeldung

Bei Interesse an einem unserer Workshops und den Terminen wenden Sie sich bitte an Ihren persönlichen Außendienstler.

Für nähere Informationen schicken Sie bitte ein E-Mail an: chefmanship.fhn@unilever.com