Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

Der Biergarten entstand aus dem Ausschank von Bier durch den Brauer aus einem Bierkeller, ohne dass für den Betrieb einer Schänke erforderliche Krugrecht. Der Ausschank aus den Kellern wurde erstmals 1812 im Isarkreis, später zu Oberbayern offiziell zugelassen. Diese Entstehung prägt das bestehende Erscheinungsbild eines traditionellen Biergartens in Bayern, in dem der Gast unter Schatten spendenden Bäumen sitzt und seine Speisen selbst mitbringen darf.

Im weiteren Sinn wird die Bezeichnung „Biergarten“ auch für andere gastronomische Einrichtungen im Freien verwendet, die in Bayern und in Österreich „Wirtsgarten“ oder „Gastgarten“ genannt werden.

Wir haben uns Gedanken zu dem Thema Biergarten HEUTE gemacht und die Speisekarte mit fleischhaltigen Gerichten um vegane und vegetarische Gerichte vervollständigt.

Zum Beispiel ein veganes „Fleischpflanzerl“ mit Kartoffelsalat oder ein frischer Sommersalat mit NoChicken-Streifen

Schaut es euch an!

Unsere Online Masterclass am 18.05.

01:00:00

Start
Produkte
Treueprogramm
Warenkorb