Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Apfel-Kürbis-Kuchen:

  • Mürbeteig 500 g
  • Hokkaido-Kürbis, gewürfelt 400 g
  • Apfelspalten 400 g
  • Haselnüsse, gemahlen 20 g

Masse:

  • RAMA Cremefine Schlagcreme 300 ml
  • Knorr Basis für pürierte Kost und Auflauf 100 g
  • Vanillezucker 10 g
  • Zucker 50 g

Streusel:

  1. Apfel-Kürbis-Kuchen:

    • Backofen auf 220°C vorheizen
    • Eingefettete Tartelette-Formen mit Kuchenteig auslegen und Teig stupfen
    • Kürbiswürfel in Zuckerwasser blanchieren und auskühlen lassen
    • Die Haselnüsse auf dem Kuchenteig verteilen
    • Apfel- und Kürbiswürfel darauf verteilen
  2. Masse:

    • Für die Massealle Zutaten der Reihe nach im Massbecher verrühren
    • Masselangsam auf die Früchte geben
  3. Streusel:

  4. Aus Rohrzucker, Phase Professional wie Butter zu verwendenund Mehl Streusel herstellen und grosszügig über den Kuchenverteilen
  5. Bei 180 °C etwa 30-40 Minuten backen
  6. Den Kuchen am Schluss mit Puderzucker bestäuben
+