Ich arbeite in...

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

Muss es wirklich Brei sein? Es darf! Und zwar jedes Mal ein anderer, erstklassig schmeckender. Erleben Sie, wie Sie aus der Monotonie abwechslungsreiche und genussvolle Gerichte herstellen. Verbannen wir gemeinsam den „Einheitsbrei“ mit wenig Aufwand nachhaltig aus der Küche! Unser Workshop ist insbesondere auf den herausfordernden Küchenalltag von Pflegeeinrichtungen zugeschnitten.

Unsere Fachberater vermitteln Ihnen, wie Sie konsistenzadaptierte Kost problemlos aus dem gängigen Speiseplan ableiten – und wie sie diese schnell, gelingsicher sowie appetitlich für die Bewohner Ihrer Einrichtung zubereiten. Mit den Ideen, die Sie erwerben, werden Sie noch besser verstehen, dass konsistenzadaptierte Kost für Ihre Gäste das Highlight des Tages sein kann. Erst recht, wenn Sie unsere Variationen von Smooth- und Fingerfood anbieten. Entdecken Sie püriete Kost, die Freude macht und in jede Küche, in jedes Budget sowie in jeden Rahmen der personellen Möglichkeiten passt!


Inhalte 

  • Wertvolle Grundlagen der Seniorenverpflegung
  • Praxisnahe Rezeptideen für abwechslungsreiche pürierte und passierte Kost
  • Konsistenzstufen in der konsistenzadaptierten Kost
  • Richtiger Einsatz von Gelier- und Bindemitteln
  • Seniorengerechte Darreichungsformen wie Smooth- oder Fingerfood
  • Anforderungen an eine ansprechende Speisengestaltung
  • Kosteneffizienz

Alle Inhalte des Workshops werden in einer individuellen Kursdokumentation festgehalten und dem Teilnehmer im Anschluss mitgegeben.

 

Kursinformationen

1-Tages-Workshop (Kurs-Nr. 201704)
Uhrzeit: 11:00 –16:00 Uhr
Teilnehmerzahl: 15 Personen
Kosten: Preis pro Person: 320,– Euro (inkl. Handout und Verpflegung)

Hinweis: Bitte Kochkleider mitbringen

 

Termine

Heilbronn: Di. 05.09.2017

Hamburg: Di. 12.09.2017

 

Anmeldung

Bei Interesse an einem unserer Workshops wenden Sie sich bitte an Ihren persönlichen Außendienstler.

Für nähere Informationen schicken Sie bitte ein E-Mail an: chefmanship.fhn@unilever.com

 

Referenten

 

Infos zum Workshop

Infos zum Workshop

Jetzt herunterladen