Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

 

So bekommt Veganes erst richtig Geschmack und Flair:

 

Ganz natürlich – Umami und Röstaroma

Umami ist Geschmack, der als fleischig oder würzig wahrgenommen wird. Er entsteht durch Glutaminsäure. Besonders Tomaten, Sojasauce, Pilze, Algen oder Hefeflocken sind richtige Umamibomben.

Mit der KNORR Umami Würzmischung ist der fleischige Geschmack schnell und einfach zu kreieren.

Manche Gewürze verändern durch anrösten ihr Aroma und werden noch feiner und intensiver.

Zu diesen zählen:

  • Anis
  • Fenchelsamen
  • Gewürznelken
  • Kardamom
  • Koriandersamen
  • Kreuzkümmel
  • Piment
  • Zimt

Ganz schnell – Gewürz- und Kräuterpasten

Diese können schnell und gut verarbeitet werden. Wenn es noch schneller gehen muss, sind Kräuter und Würzpasten von KNORR Primerba (z.B. Knoblauch) und KNORR Professional (z.B. Chili oder Knoblauch) hervorragend geeignet, um veganen Gerichten einen geschmacklichen Kick zu verleihen.

 

Ganz bunt – Gewürze und Kräuter als Farbstoff

Das Auge isst mit und gerade bei veganem Essen sind kräftige Farben wichtig. Unsere Gewürzampel zeigt, wie sich Gewürze und Kräuter als natürliche Farbstoffe eignen.

Rot – Paprika

Rot – Paprika

Verleiht Ihren Soßen, Suppen oder Eintöpfen nicht nur ein würzig-süßes Aroma, sondern auch eine leuchtend-rote Farbe. Tomatenmark kann dazu auch genutzt werden, sollte vorher aber etwas angebraten sein.

Gelb – Kurkuma

Gelb – Kurkuma

Dieses Gewürz sorgt in Suppen und Soßen für einen kräftigen, gelben Farbton. Der Geschmack ist leicht bitter, aber in Kombination mit anderen Gewürzen nicht aufdringlich. Weitere Gewürze, die gelb färben sind Safran oder Färberdistel.

Grün – Basilikum

Grün – Basilikum

Fein gehackt oder zu einer Paste gemacht sorgt er, zum Beispiel in Pestos, für ein wunderbar frisches Grün und einen fei-nen Kräutergeschmack. Spinat ergibt ebenfalls ein sattes Grün.

Symphonie des Geschmacks – Kräuter und Gewürze die zusammen mehr sind
Gewürze sind einzeln schon ein Genuss, lassen sich aber mit anderen zu raffinierten Mischungen ergänzen. So ergeben Kardamom, Zimt, Gewürznelken, schwarzer Pfeffer und Kreuzkümmel die indische Gewürzmischung Garam Masala.

Diese Gewürze passen perfekt zueinander: